Comité franco-allemand des historiens

Le 7e prix de thèse du Comité a été décerné, lors de l'AG du 13 novembre 2020,
à Daniel Hadwiger pour sa thèse: „Nationale Solidarität und ihre Grenzen. Die deutsche nationalsozialistische Volkswohlfahrt und der französische Secours national im Zweiten Weltkrieg"

En savoir plus

A VOIR

Petit tour des blogs d’histoire germanophones

Archives

Festveranstaltung zum 50. Jahrestag des Élysée-Vertrags
und internationale wissenschaftliche Tagung

Le Franco-Allemand oder die Frage nach den Herausforderungen transnationaler Vernetzung
Le franco-allemand ou les enjeux des réseaux transnationaux

14.-16. Juni 2013

Eine Veranstaltung organisiert vom Bereich
Romanistische Landes- und Kulturwissenschaft des Instituts für Romanistik
der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
und vom Bereich Geschichte
der Université de Lorraine in Nancy

Initiative und Organisation / Organisation
Prof. Dr. Chantal Metzger, Histoire contemporaine
Université de Lorraine à Nancy
Kontakt: chantal.metzger(at)univ-lorraine.fr

Prof. Dr. Dorothee Röseberg, Institut für Romanistik
Romanistische Landes- und Kulturwissenschaft
Kontakt: dorothee.roeseberg(at)romanistik.uni-halle.de

Marie-Therese Mäder, Institut für Romanistik
Romanistische Landes- und Kulturwissenschaft
Kontakt: marie-therese.maeder(at)romanistik.uni-halle.de

Sekretariat: Cornelia Streckenbach
cornelia.streckenbach(at)romanistik.uni-halle.de
Tel.: +49 345 55 23 543

Print Friendly, PDF & Email